Wer oder wie viele spielen mit?

Die vollständige Wettkampfmannschaft besteht aus sechs Spielern/innen im Wasser und fünf  in der Auswechselzone.

Das Auswechseln geschieht dynamisch, das heißt, wenn ein Spieler alles gegeben hat, schwimmt er an den eigenen Rand und kommt möglichst schnell aus dem Wasser und sein/e Wechselpartner/in darf ins Wasser springen.

 

Für den Wettkampf ist eine Mannschaftsstärke von mindestens sechs Spielern/innen vorgeschrieben. Im Ligabetrieb sind gemischte Mannschaften möglich und auch üblich. Lediglich in der Damenliga sind Männer als Spieler nicht zugelassen.

 

 

Hier finden Sie uns

Tauchclub Qualle e.V.
Dienstags ab 20 Uhr im

Sportbad Heidberg

UWR ab 20:45


 

Kontakt

Email an

info@tc-qualle.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tauchclub Qualle e.V.